Rapid Research

BENEFITS:
Dieses Tool hilft dabei, externe Insights und Meinungen zu sammeln.

TEMPLATE:
Das Insight-Template steht zum kostenlosen Download bereit.

ZEIT:
20-60 Min.

RAPID RESEARCH ist eine effektive Übung, um in Brainstormings wertvollen Input von außen einzubinden. Multi-perspektivische Ideenrunden sind nachweislich kreativer und bereichern jeden Innovations- und Strategieprozess.


Treten Sie in Brainstormings manchmal auf der Stelle und kommen nicht weiter? Dann hilft ein Perspektivwechsel – und zwar von außen. Holen Sie sich externe Insights ins Boot und nutzen Sie RAPID RESEARCH als simple Übung, um frische Ideen zu generieren. Am besten funktioniert das, wenn Sie Services oder Produkte brainstormen oder eine Strategie für Ihre Organisation entwickeln. Jede Person des Teams wählt dazu ein Kollegin außerhalb des Raumes, einen Freund oder Bekannte, die sie für einige Minuten interviewen. Das Template hilft Ihnen, die einzelnen Schritte der Übung zu durchlaufen und Ihre Ergebnisse festzuhalten.

Schritt 1:


Erklären Sie Ihrem Team die Übung und bitten Sie alle, sich eine Person zu überlegen, die sie für ein kurzes Interview anrufen können.

Schritt 2:


Drucken Sie das Template aus oder laden Sie es in Ihr digitales Whiteboard.

Schritt 3:


Formulieren Sie im Team oder einzeln eine Fokusfrage als Orientierung für das Gespräch. Die Frage richtet sich danach, womit Sie sich in Ihrem Brainstorming befassen. Mögliche Fragen könnten sein:

➝ Wenn Sie ein Produkt oder einen Service entwickeln:
Was stört dich beim Schuhkauf mit Kindern am meisten? / Was machst du, wenn du einen neuen Facharzt suchst?

➝ Wenn Sie eine Strategie entwickeln:
Was sind die größten Herausforderungen in unserer Branche?

➝ Wenn Sie einen Nachhaltigkeitsplan gestalten:
Wo ist unser Unternehmen schon nachhaltig aufgestellt? / Wo haben wir Nachholbedarf?

Schritt 4:


Bitten Sie alle, ihre Kontakte anzurufen. Beginnen Sie das Gespräch mit der Fokusfrage und einer kurzen Erklärung der Aufgabe. Ein Zeitrahmen von 5-10 Minuten ist üblicherweise ausreichend. Halten Sie Stift und das Template parat, damit während des Telefonats Notizen gemacht werden können. Sollte ein Kontakt nicht erreichbar sein, bitten Sie Ihre Kolleg:in eine andere Person anzurufen.

Schritt 5:


Nach den Gesprächen kommen alle im Team wieder zusammen und präsentieren ihre neuen Erkenntnisse. Sammeln und dokumentieren Sie alle neuen Insights, z. B. mit Post-its auf einem Whiteboard.