Workshop

WORKSHOP

Impact Day – In einem Tag zu deinem Impact Business Modell


Der "Impact Day" ist ein inspirierendes Bootcamp für alle, die aus ihrer Idee ein Geschäftsmodell mit Impact machen wollen.

Teil 1: Purpose Safari – Anhand der 17 SDGs entwickeln wir dein Purpose Statement und bauen das Fundament für deine Idee.

Teil 2: Impact Business Model – Mithilfe unseres Impact-Canvas definierst du dein einzigartiges Geschäftsmodell und deine Prositionierung, die dich in deiner Branche abhebt.

Teil 3: Angebot & Action Steps – Wir entwickeln ein erstes Angebot, das deiner Zielgruppe wirklich nützt und sie begeistert. Zum Abschluss hilft dir unser Action Plan dabei, direkt nach dem Impact Day in deine Umsetzung zu gehen.

Der "Impact Day" eignet sich für alle Gründungsinteressierten, die bereits eine konkrete Idee haben oder aus vielen Ideen die richtige auswählen wollen. Am Ende erhältst du ein Workbook mit deinem Impact Geschäftsmodell und Takeaways, die wir gemeinsam erarbeitet haben.

Der Workshop findet in Gruppen mit bis zu 20 Teilnehmer:innen von 9:30 - 17:30 Uhr via Zoom/Mural statt. Der nächste Termin ist voraussichtlich im Spätsommer 2021.


DAUER: 8 STUNDEN

Für wen ist der Impact Day?

Gründer:innen, Start-ups, Selbstständige


Der Impact Day ist designed für Gründer:innen, Selbstständige und alle Changemaker:innen, die aus ihrer Idee ein tragfähiges Business Modell entwickeln wollen, das Gutes bewirkt und verantwortungsvoll wirtschaftet.

Universitäten, Hochschulen, Gründerzentren


Für den Bildungssektor bieten wir den Impact Day als kompaktes Trainingsmodul, das sich speziell an Studierende und Gründungsinteressierte richtet. Kontaktiert uns einfach und erhaltet euer individuelles Angebot: happy@impact-ideas.de

Was ist das Ergebnis des Impact Days?

Die 3 Steps eines Impact Days:


01.

Kick-off: Wir starten mit der Purpose Safari.


Wir treffen uns um 9:30 Uhr online auf Zoom und starten den Impact Day mit der Purpose Safari. Vorab hast du von mir ein Workbook erhalten, in dem ich dir Fragen zu deiner Idee, zu dir als Gründer:in, zu deiner Zielgruppe und deiner Branche gestellt habe. Dieses dient uns als Orientierung für den Tag. Bei der Purpose Safari finden wir heraus, wofür du dich in der Welt einsetzen willst.

02.

Impact Business Model: Entwickle dein Geschäftsmodell und eine starke Positionierung


Nun beginnt die strategische Entwicklung. Wir erarbeiten konkret, mit welchem Geschäftsmodell du auf dem Markt auftreten willst und wie du dich von deiner Konkurrenz abhebst. Dabei arbeiten wir mit den Ideation Cards und weiteren Tools, um maximalen Impact für deine Idee zu erschaffen.

02.

Impact Business Model: Entwickle dein Geschäftsmodell und eine starke Positionierung


Nun beginnt die strategische Entwicklung. Wir erarbeiten konkret, mit welchem Geschäftsmodell du auf dem Markt auftreten willst und wie du dich von deiner Konkurrenz abhebst. Dabei arbeiten wir mit den Ideation Cards und weiteren Tools, um maximalen Impact für deine Idee zu erschaffen.

03.

Angebot & Action Steps: Konkrete Schritte, damit du sofort starten kannst.


Damit deine Idee nicht wieder in der Schublade verschwindet, sondern sofort das Licht der Welt erblickt, entwickeln wir konkrete Angebote und Action Steps. So kommst du direkt ins Tun und weißt genau, welche Schritte jetzt zu gehen sind. Am Ende unseres Tages erhältst du ein Workbook mit den gesammelten Takeaways und deinem eigenen Impact Geschäftsmodell.

Workshop-Leitung


Britta Steube – Gründerin Impact Ideas

Britta hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der strategischen Arbeit mit Teams und innovativen Workshop-Formaten, face-to-face und digital. Sie führt außerdem das Studio für Gutes Marketing, das Organisationen und Menschen zu nachhaltiger Kommunikation berät. In ihrer Arbeit stehen Ideen und ein positiver Impact für Mensch und Natur an erster Stelle.